ALPIN Saison 2022/2023


Renntermine







2. EnglCup 2023


mords Gaudi - nicht nur für die Kleinen !

Download
2 Engelcup 2023_Offizielle Ergebnisliste
Adobe Acrobat Dokument 222.4 KB


2x Platz 2 für Steurer Michael beim LC Fulpmes


LandesCup Slalom Wochenende in Fulpmes - unser Steurer Michael belegte gleich 2x den hervorragenden 2. Platz - womit er sich auch die Teilnahme an den ÖSV Testrennen gesichert hat - HERZLICHEN

GLÜCKWUNSCH

🥳💪



1.EnglCup 2023


Mit etwas Verspätung konnte endlich der 1. EnglCup 22/23 gestartet werden und war gleich mit fast 80 Teilnehmern ein voller Erfolg ! Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten und für die anderen - fleißig weiter trainieren :-)

Ergebnisliste folgt!

Download
1 Engelcup 2023_Ergebnisliste Klasse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 217.5 KB


Saisonstart 22/23


Trotz schwierigen Witterungsbedingungen können derzeit 3 Kinder und Bambinigruppen mit über 35 Kids bei besten Bedingungen in Schwoich trainieren. Unsere fleißigen

Schüler geben derzeit in Scheffau gas. Danke an die Skiwelt Scheffau mit dem gewaltigem Personal, allen Trainern und freiwilligen, der Gemeinde Schwoich, den Kids mit Eltern, der Liftstüberlcrew, allen Sponsoren und Unterstützern für den gelungenen Saisonstart. Zum Abschluss des Kalenderjahres gab es noch eine kleine Vorsilvesterparty mit Feuerwerk. Der WSV Schwoich wünscht einen guten Start ins neue Jahr



Sparkassen BezirksCup Kinder - Kondibewerb


Bronze ging an Maxi D.

Silber: Hanna, Regina, Theresa, Lara, Maxi T. , Daniel, Ferdi und Tobias 

Gold: Christian, Clemens und Simon

 

Gratulation an alle, ihr habt's des super gemacht! 💪🏻💪🏻



Wasserskifahren Hödenauer See

Am 02.09.2022 war es wieder soweit und alle Kinder, Eltern und Trainer hatten die Möglichkeit Ihr skifahrerisches Können auf Wasser zu präsentieren.
Ein toller Haufen der mit viel Spaß, Motivation, Durchhaltevermögen und dem ein oder anderem Abflug die Runden am Hödenauersee absolvierte.


Ausflug mit Übernachtung Wildschwenter Alm


Am Samstag den 13.August trafen wir uns am Bananensee in Schwoich und fuhren mit dem Bike nach Oberdaxenbichl wo wir von Steffi und Andi Ritzer zu einer „Poolparty“ eingeladen waren. Nachdem sich jeder mit einem Eis oder einem Erfrischungsgetränk gestärkt hatte, marschierten oder fuhren wir mit dem Rad zur Wildschwenter Alm hinauf. Dort wurde gemeinsam mit Martin und Markus alles für die Übernachtung im neuen Stall und in der Almhütte vorbereitet. Die Kinder beschäftigten sich mit Spielen am Tisch und im Almgelände und die Erwachsenen stärkten sich mit isotonischen Getränken für die bevorstehende Nacht. Nach dem vorzüglichen Grillabend mit Chefgriller Markus, tollten die Kinder im Almgelände und am Heuboden, zündeten ein Feuer an und holten aus dem Wald das dafür benötigte Holz, gingen mit Andi auf die Pirsch bevor die letzten Kinder gegen zwei Uhr ins Heu fielen. Früh morgens waren die selben Kinder schon wieder mit voller Energie geladen - die Älteren hätten schon noch ein wenig Schlaf benötigt - wo wir ein reichhaltiges Frühstück mit Nutella Brot, Milch, Kakao und Apfel verschlangen und abschließend noch alles sauber machten. Danach gings wieder mit einer Vielzahl von gesammelten tollen Eindrücken, von einem der schönsten Plätze in Schwoich, talwärts nach Hause.

Ein herzliches Dankeschön an Steffi und Andi (Poolparty, Getränke, Eis, Transport….), Martin (Bereitstellung der Alm + Stadel + Umfeld), Markus (Insider auf der Alm + Hausmeistertätigkeiten als Junioralmbauer), Markus P. (Grillchef), Moschtä (Organisation + Einkauf) und allen die diesen Ausflug mitgestaltet haben (Kinder, Schüler, Erwachsene und Trainer).